Arbeitstherapie 

ImageIn der Arbeitstherapie werden soziale und berufsbezogene Fähigkeiten trainiert und wichtige Aspekte wie beispielsweise Konzentration, Ausdauer oder Selbständigkeit eingeübt. Das Angebot ist nur für Patientinnen und Patienten geeignet, die mindestens drei Stunden täglich arbeiten können. Die Arbeitsgebiete wie EDV oder Holzverarbeitung sind je nach Klinikangebot ganz unterschiedlich. Teilweise können externe Praktika mit arbeitstherapeutischer Begleitung durchgeführt werden.

Wenn Sie in den LVR-Kliniken Köln oder im Alexianer Krankenhaus stationär behandelt werden, können sie während Ihres Klinikaufenthaltes eine Arbeitstherapie beginnen und sie nach Klinikentlassung ggf. fortsetzen.

Zum Seitenanfang