Regentenstraße 48, 51063 Köln Das Örtliche
Telefon: 0221 / 96559-10
Fax: 0221 / 96559-99
Internet: www.spz-koeln-muelheim.de

Image

Einige Besonderheiten

  • In der Bibliothek (auch im Internet) ist eine Auswahl an Fachbüchern rund um das Thema "Psychiatrie" zu finden.
  • Herr Wörmann bietet montags um 16 Uhr einen Yoga-Kurs an. Über seine Erfahrungen berichtet er in dem Fachartikel Kundalini Yoga in der Psychiatrie.
  • Der philosophische Gesprächskreis mit dem Philosophen Wolfgang Weber findet bereits im 3. Jahr jeweils montags von 18:30 bis 19:30 Uhr im Bistro der Kontakt- und Beratungsstelle statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kontakt- und Beratungsstelle

Image

Die Kontakt- und Beratungsstelle bietet folgende gemeinsame Aktivitäten an:

  • Kochen und gemeinsames Essen,
  • Kreativgruppen,
  • Sport, Bewegung, Entspannung und Yoga,
  • gemeinsame Freizeit- und Ferienaktivitäten,
  • Beratung und Unterstützung bei persönlichen und sozialen Problemen.

Die Angebote stehen allen Menschen mit einer psychischen Erkrankung offen und sind weitgehend kostenlos.

Öffnungszeiten: Montag 11 bis 16 Uhr, Dienstag 14 bis 18 Uhr, Mittwoch 14 bis 17 Uhr (Außenaktivitäten), Donnerstag 14 bis 20 Uhr, Freitag 13 bis 17 Uhr, Sonntag: 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr (14-tägig "Sonntagstreff im SPZ", ein Angebot von Laienhelfern)
Träger: Stadt Köln, Gesundheitsamt
Telefon: 0221 / 96559-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang

Sozialpsychiatrische Dienst

Image

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet unter anderem:

  • Hilfe in Krisensituationen,
  • Klärung, Beratung und Hilfe bei psychischen Erkrankungen oder Suchterkrankungen,
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen und des sozialen Umfeldes,
  • Vermittlung weitergehender therapeutischer, begleitender oder pflegerischer Hilfen,
  • Beratung bei sozialrechtlichen Fragen, die im Zusammenhang mit einer psychischen Erkrankung stehen,
  • Hausbesuche nach Vereinbarung (im Notfall auch kurzfristig).
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag 8 Uhr bis 16 Uhr und Freitag 8 Uhr bis 12 Uhr
Träger: Stadt Köln, Gesundheitsamt
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang

Betreutes Wohnen

Image

Die Angebote des Betreuten Wohnens beinhalten unter anderem:

  • Betreuung psychisch kranker Menschen in ihrer eigenen Wohnung,
  • regelmäßigen Kontakt zu einer Bezugsperson,
  • laufende individuelle Hilfeplanung,
  • Unterstützung bei der Hilfebeantragung sowie bei Behörden- und Ämterangelegenheiten,
  • Unterstützung beim Aufbau sozialer Kontakte,
  • Einübung eigenverantwortlichen Umgangs mit psychischen Krisen,
  • Entwicklung langfristiger Perspektiven, beispielsweise in Bezug auf Wohnen, Arbeit und Beziehungen,
  • Gruppen- und Freizeitangebote,
  • Krisentelefon am Wochenende.
Telefon: 0221 / 96559-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Träger: Kölner Verein für Rehabilitation e.V.
Beratungszeiten:
Dienstag 15 bis 18 Uhr und Donnerstag 9 bis 12 Uhr und nach telefonischer Absprache

Ambulante psychiatrische Pflege

Image

Die ambulante psychiatrische Pflege des SPZ bietet Unterstützung im Alltag, erarbeitet gemeinsam mit den Betroffenen Strukturen für den Tagesablauf, sichert ärztlich verordnete Therapien und hilft in Krisen. Zu den Angeboten gehören unter anderem:

  • Betreuung im häuslichen Bereich durch Bezugspersonen,
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung,
  • Motivation und Begleitung zum Arztbesuch,
  • aktivierende pflegerische Hilfen,
  • Unterstützung in Krisensituationen,
  • Beratung und Begleitung zu weiterführenden Hilfsangeboten,
  • Gespräche mit Betroffenen und Angehörigen.

Telefon: 0221 / 96559-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Träger: Arbeiter Samariter Bund e.V.
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang

Tagesstätte

Image

Können Anforderungen und Belastungen der Arbeitswelt oder einer beruflichen Rehabilitation krankheitsbedingt nicht oder noch nicht bewältigt werden, bietet die Tagesstätte entsprechende Förderung und Unterstützung.

Von Montag bis Freitag wird Gruppenarbeit (maximal sieben Teilnehmer) in folgenden Bereichen angeboten:

  • Fahrradservice,
  • Holzwerkstatt,
  • Ergotherapie,
  • Hausservice,
  • Kochen und Mittagstisch,
  • PC-Arbeit,
  • kreatives Gestalten.

Zeitlich befristete Projektarbeit, Ausflüge und Besuche kultureller Veranstaltungen runden das Angebot ab. Die individuelle Wochenplanung richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Besucher.

Träger: Kölner Verein für Rehabilitazion e.V.
Telefon: 0221 / 96559-40
Anrufbeantworter: 0221 / 627442
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angehörige

Image

Der Gesprächskreis von Rat & Tat trifft sich jeden Dienstag von 18.30 bis 20.00 Uhr (ausgenommen Feiertage und Ferien) im SPZ Köln-Mülheim. Er arbeitet als offene Selbsthilfegruppe.

Zum Seitenanfang

Ehrenamtliche Aktivitäten/Förderverein

Image

Träger der ehrenamtlichen Aktivitäten im SPZ ist der "Förderverein für psychisch kranke Mitbürger im Stadtbezirk Köln-Mülheim e.V. “. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen, die Lebenssituation psychisch kranker Menschen zu verbessern und ihre Integration zu fördern.

Fotos: Theo Gerhards (LVR)

Zum Seitenanfang