Angehörige von psychisch kranken Menschen

ImageRAT UND TAT e.V. wurde 1985 als Selbsthilfegruppe von Angehörigen psychisch kranker Menschen gegründet und bietet in Köln neben acht offenen Gesprächskreisen auch Einzelberatung an.

Die Angehörigenarbeit wird ergänzt durch vereinsinterne und öffentliche Informationsveranstaltungen, durch Erfahrungsaustausch und Kontaktpflege mit anderen Angehörigengruppen und Fachleuten, Mitarbeiterinnen und Miarbeiter von Institutionen, Kliniken, Einrichtungen zur Vor- und Nachsorge sowie Trägern von Arbeits- und Wohnangeboten.

RAT UND TAT e.V. ist ein treuhänderischer Träger der Kölner Stiftung für psychisch Kranke und ihre Angehörigen.

Der Verein ist seit vielen Jahren aktives Mitglied der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG).

Ausführliche Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0221-7390734 und im Internet unter www.rat-und-tat-koeln.de.

Zum Seitenanfang